Kategorien
Texte

Die Liebhaber

„Das schönste an den Amateuren ist ihr Name: Liebhaber.
Das klingt ganz mühelos und unverbindlich, frei. „

Der Essay ist im Heft 3 (Zwischen) der Starnberger Hefte erschienen.